Wir unterstützen Sie bei diversen Bestattungsarten

Kontaktieren Sie uns

Wir unterstützen Sie bei diversen Bestattungsarten in Beverungen - Amelunxen

Kontaktieren Sie uns

Handelt es sich um einen zu Hause eingetretenen Sterbefall, sollten Sie den Hausarzt, oder wenn dieser nicht erreichbar ist, den Notarzt anrufen. Dieser stellt die Todesbescheinigung aus. Ist der Sterbefall im Krankenhaus, Alten- oder Pflegeheim eingetroffen, so regeln diese Einrichtungen alles. 


Wenn die Todesbescheinigung vorliegt, dürfen wir den Verstorbenen einsargen und überführen. Der Verstorbene kann bis zu 36 Stunden zu Hause bleiben. Im Krankenhaus sowie im Altenheim muss dieser nach Absprache entsprechend abgeholt werden. 


Wir beraten Sie ausführlich in unseren Räumlichkeiten oder bei Ihnen zuhause zu: Bestattungsart, Grabstätte, Absprache des Beerdigungstermins, Beerdigungskaffee, musikalische Ausgestaltung (Lieder sowie Orgelspiel, Gitarre, CD, Sänger), Aufsetzen und Schalten der Trauerkarten und Zeitungsanzeigen, Trauerfloristik, Steinmetz.

Ornament

Unsere Bestattungsarten

Welche Bestattungsarten gibt es eigentlich? Dies ist sicherlich eine der grundlegendsten Fragen, die wir Ihnen gerne an dieser Stelle bereits beantworten.

Erdbestattung im Sarg:

  • Reihengrab 1-stellig

  • Wahlgrab 1-stellig (in das später zwei Urnen dazugesetzt werden können)

  • Doppelgrab 2-stellig (in das später vier Urnen dazugesetzt werden können)

  • teilanonymes Rasengrab mit Namensplatte

  • anonymes Rasengrab oder Gemeinschaftsanlage

Feuerbestattung bzw. Urnenbeisetzung:

  • Urnengrab 1- oder 2-stellig

  • Vorhandenes Wahlgrab 1-stellig (in das später zwei Urnen dazugesetzt werden können)

  • Doppelgrab 2-stellig (in das später vier Urnen dazugesetzt werden können)

  • Kolumbarium

  • teilanonymes Rasengrab, Gemeinschaftsanlage im Efeubeet, Baumbestattung mit Namensplatte

  • anonymes Rasengrab, Baumbestattung

  • Aschestreufeld: Die Asche aus der Urne wird auf einem dafür ausgewiesenen Friedhof entsprechend verstreut. (Für diese Beisetzungsform muss zu Lebzeiten eine Willenserklärung schriftlich vorliegen)

  • Seebestattung

  • Diamant: Aus einem Teil der Asche kann ein Diamant hergestellt werden.

Sie möchten sich näher zu unseren Bestattungsdiensten informieren? Wir beraten Sie gerne.