Ihr Bestattungsunternehmen

Kontaktieren Sie uns

Ihr Bestattungsunternehmen

Kontaktieren Sie uns

Der Verlust eines geliebten Menschen löst in vielen Fällen Schock und Hilflosigkeit bei den Hinterbliebenen aus. Sich jetzt noch um die wichtige Aufgabe der Bestattung zu kümmern, ist eine zusätzliche seelische
und körperliche Belastung für viele. Im Trauerfall kümmern wir uns diskret und zuverlässig von der Betreuung der Hinterbliebenen bis hin zur Planung und Durchführung der Bestattung. Auch behördliche
Angelegenheiten regeln wir selbstverständlich für Sie

Wir unterstützen und betreuen Sie mit diesen Leistungen:

  • Behördengänge
  • Standesamt (Sterbeurkunden)
  • Friedhofsamt (Grabstätte)
  • Aufsetzten und Schalten der Trauer- und Danksagungskarten sowie Zeitungsanzeigen
  • Vermittlung von Steinmetzen
  • Vermittlung von Trauerfloristik und Grabpflege
  • Regelung der Trauerfeierlichkeiten (Pastor, Trauerredner o.ä.)
  • Vermittlung von Trauerlokalitäten
  • Kündigung von Versicherungen, Mitgliedschaften, Wohnung u.a

Was tun im Sterbefall?

Handelt es sich um einen zu Hause eingetretenen Sterbefall, sollten Sie einen Arzt – am Besten den Hausarzt oder wenn diese nicht erreichbar sind, den Notarzt anrufen. Er stellt nach einer Untersuchung den Totenschein aus. Beim Todesfall in einem Krankenhaus oder einem Pflege- oder Altenheim kümmert sich die dortige Verwaltung um die Benachrichtigung des Arztes und die Ausstellung des Totenscheins.


Sobald der Totenschein vorliegt, dürfen wir den Verstorbenen einsargen und überführen.

 

Der Verstorbene kann bis zu 36 Stunden zu Hause bleiben.

 

Im Krankenhaus sowie im Altenheim, wird der Verstorbene nach Absprache entsprechend abgeholt werden.


Wir informieren Sie über benötigte Unterlagen, als auch über verschiedene Möglichkeiten der Bestattungsarten, die Optionen der Friedhofshallen sowie unsere klimatisierten Räumlichkeiten.


Dies sind sicherlich grundlegenden Fragen, die wir Ihnen gerne in unserem Flyer „Was tun im Sterbefall?“ beantworten.


Eine Auflistung einzelner zu beachtender Schritte, die wir nach Rücksprache gern mit Ihnen
organisieren, finden Sie im Flyer „Schrittweises Vorgehen im Sterbefall.

Bestattungsvorsorge

Der Verlust eines geliebten Menschen löst in vielen Fällen eine Überforderung bei den
Hinterbliebenen aus. Sich jetzt noch um die wichtige Aufgabe der Bestattung zu kümmern, ist für viele eine seelische und körperliche Zusatzbelastung.


Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch über alle Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge.


Welche Dinge bei einer Bestattungsvorsorge wichtig sind, entnehmen Sie bitte unserem Flyer zur „Bestattungsvorsorge“.


Die Bestattungsvorsorge regelt zu Lebzeiten die finanziellen Kosten der Bestattung sowie Ihre gewünschte Gestaltung und Ablauf der Beerdigung. Diese hat sich vor allem für Alleinstehende und Hinterbliebene als Entlastung erwiesen.


Mögliche Inhalte eines Vertrags zur Bestattungsvorsorge erfahren Sie aus unserem Flyer
„Bestattungsvorsorgevertrag“.

Galerie

Es ist uns wichtig, dass der letzte Weg einen würdevollen Rahmen bekommt.

Ornament